Kalender aus dem Bilderreich
neue Bilderkalender sind für 2020 geplant
Hier noch zur Ansicht die Kalender für's Jahr 2018
...zwei Bildkalender "Lichterloh" und "Elfentanz", hochwertig gedruckt und liebevoll zusammengestellt aus meinem "Bilderreich". Fotocollagen frisch gemixt mit Zeichnungen und Malerei, das Leuchten eines Augenblicks – die Wesenhaftigkeit in jedem Halm und Stein.
12 x Inspiration für das ganze Jahr.

Kalender 1
"Lichterloh im Bilderreich"

Monatskalender 2018
Lichterloh - im Bilderreich

297mm x 297mm,

Bilderdruckpapier 250g, Spiralbindung metall
12 Monate
€ 18,80

der Kalender 2018 ist ausverkuaft! nächstes Jahr wieder...




Kalender 2
"Elfentanz im Zaubergarten"

Monatskalender 2018
Elfentanz im Zaubergarten

210mm x 210mm

Bilderdruckpapier 250g, Spiralbindung metall
12 Monate
€ 12,80

der Kalender 2018 ist ausverkuaft! nächstes Jahr wieder...




Download AGB-Design

Download AGB-Verkauf-Kunst

Download Widerrufsbelehrung

Datenschutzerklärung

Allgemeine Geschäftsbedingungen-Verkauf-Kunst

Vertragspartner

Auf Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Verkauf von Kunst
(AGB-Verkauf-Kunst)
kommt zwischen dem Kunden und

Angelika Brigl
Reiserfeld 1A
94099 Ruhstorf

+49 8534 9695457
+49 175 5784379


www.angelika-brigl.de

St.Nr. 153/207/60698
USt-IdNr. DE 258945962

nachfolgend Anbieter genannt, der Vertrag zustande.

Vertragsgegenstand

Durch diesen Vertrag wird der Verkauf von Werken der Künstlerin Angelika Brigl über die Webseite des Anbieters oder den direkten Verkauf geregelt. Dies könne Unikate künstlerischer und handwerklicher Herstellung oder Drucke von Kunstwerken sein.
Wegen der Details des jeweiligen Angebotes wird auf die Produktbeschreibung der Angebotsseite verwiesen.

Vertragsschluss

Der Vertrag kommt über Telefon und E-Mail oder dem direkten Kontakt zustande. Dabei stellen die dargestellten Angebote eine unverbindliche Aufforderung zur Abgabe eines Angebots durch die Kundenbestellung dar, das der Anbieter dann annehmen kann. Bestellungen können neben dem direkten Kontakt vor Ort auch per E-mail oder Telefon aufgegeben werden.
Der Bestellvorgang umfasst folgende Schritte:
Anruf bei der Bestellhotline oder Übersendung der Bestellmail
Bestätigungsmail, dass Bestellung eingegangen ist
Mit der Zusendung einer Auftragsbestätigung kommt der Vertrag zustande. Die automatisch erstellte und versandte Bestellbestätigung stellt keine entsprechende rechtsverbindliche Erklärung dar. Der Vertrag kommt auch durch die Zusendung der Ware oder Erbringung der Dienstleistung zustande.

Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die gelieferte Ware im Eigentum des Anbieters.

Vorbehalte

Der Anbieter behält sich vor, im Falle der Nichtverfügbarkeit der versprochenen Leistung diese nicht zu erbringen. Evtl. durch den Kunden im Voraus gezahlte Beträge werden selbstverständlich zurückerstattet.

Preise, Versandkosten, Rücksendekosten

Alle Preise sind Endpreise und enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer. Die Versandkosten sind in jeder Artikelbeschreibung angegeben. Bei Teillieferungen fällt dieser Betrag jeweils nur einmal an. Besteht ein Widerrufsrecht und wird von diesem Gebraucht gemacht, trägt der Kunde die Kosten der Rücksendung.

Zahlungsbedingungen

Der Kunde hat ausschließlich folgende Möglichkeiten zur Zahlung:
Vorabüberweisung
Barzahlung bei Abholung.
Der Rechnungsbetrag ist nach Zugang der Rechnung, die alle Angaben für die Überweisung enthält und mit E-Mail verschickt wird, auf das dort angegebene Konto vorab zu überweisen. Der Rechnungsbetrag kann auch unter Abzug der in Ansatz gebrachten Versandkosten in den Geschäftsräumen des Anbieters nach telefonischer Terminvereinbarung in bar gezahlt werden. Der Kunde ist verpflichtet innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Rechnung den ausgewiesenen Betrag auf das auf der Rechnung angegebene Konto einzuzahlen oder zu überweisen. Die Zahlung ist ab Rechnungsdatum ohne Abzug fällig. Der Kunde kommt erst nach Mahnung in Verzug.

Lieferbedingungen

Die Ware wird umgehend nach bestätigtem Zahlungseingang versandt. Der Versand erfolgt durchschnittlich spätestens nach 5 Tagen. Der Unternehmer verpflichtet sich zur Lieferung am 30. Tag nach Bestelleingang. Die Regellieferzeit beträgt 5 Tage, wenn in der Artikelbeschreibung nichts anderes angegeben ist. Der Anbieter versendet die Bestellung aus eigenem Lager, sobald die gesamte Bestellung dort vorrätig ist. Hat der Anbieter ein dauerhaftes Lieferhindernis, insbesondere höhere Gewalt oder Nichtbelieferung durch eigenen Lieferanten, obwohl rechtzeitig ein entsprechendes Deckungsgeschäft getätigt wurde, nicht zu vertreten, so hat der Anbieter das Recht, insoweit von einem Vertrag mit dem Kunden zurückzutreten. Der Kunde wird darüber unverzüglich informiert und empfangene Leistungen, insbesondere Zahlungen, zurückerstattet.

Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag der Rechnungsstellung. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Angelika Brigl, Reiserfeld 1A, 94099 Ruhstorf, an@angelika-brigl.de) mittels einer eindeutigen schriftlichen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahmen der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie einer andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Rücksendeadresse:
Angelika Brigl
Reiserfeld 1A
94099 Ruhstorf

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

Sprache, Gerichtsstand und anzuwendendes Recht

Der Vertrag wird in Deutsch abgefasst.
Die weitere Durchführung der Vertragsbeziehung erfolgt in Deutsch. Es findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.
Gerichtsstand ist Sitz des Anbieters.

Copyright

Der Käufer eines Bildes, Kalenders oder sonstigem Werk/ Kunstwerk ist nicht berechtigt, das erworbene Bild in irgendeiner Weise zu vervielfältigen oder zu speichern - sei es durch Fotografie, Scannen und/oder Einspeisung in jede Form digitaler Medien, insbesondere auch Smartphones, Tablets oder Androids.
Mit dem Kauf eines Originals oder Drucks in jeder Größe und in jedem Material akzeptiert der Käufer diese Kaufbedingung.
Jede Zuwiderhandlung zieht eine Schadenersatzforderung nach sich.

Datenschutz

Der Anbieter versichert die im Rahmen des Auftrags erhobenen Daten des Kunden zu schützen.
Mehr dazu finden sie im Dokument Datenschutzerklärung. Das Dokument steht als PDF zum Download bereit.
(siehe Reiter Downlaod unter Impressum/ Kontakt)

Salvatorische Klausel

Die Unwirksamkeit einer Bestimmung dieser AGB hat keine Auswirkungen auf die Wirksamkeit der sonstigen Bestimmungen.